Die Evangelische Kirche Mittelbuchen
.
Nördlich von Hanau am Main liegt in ländlicher Umgebung der Hanauer Stadtteil Mittelbuchen. Zur evangelischen Kirchengemeinde Buchen Gemeindebezirk Mittelbuchen gehören ca. 1500 Gemeindeglieder (Stand April 2014).
Durch den Zusammenschluss der ehemals selbständigen Kirchengemeinden Mittelbuchen und Wachenbuchen ist im Jahr 2005 die neue Kirchengemeinde Buchen entstanden. Der Kirchen-vorstand setzt sich aus 12 gewählten und berufenen Mitgliedern der Gemeindebezirke Mittel-buchen und Wachenbuchen zusammen. Den Vorsitz hat Herr Peter Brandt inne.
Die Geschäftsführung der Kirchengemeinde Buchen versieht zur Zeit Pfarrer Helmut Müller in Vertretung für Pfarrerin Stefanie Bohn in Elternzeit.

Ihre Vertretung hat Frau Pfarrerin Best-Trusheim übernommen.

.

Eine aktive Kirchengemeinde
.
Die evangelische Kirche in Mittelbuchen ist eine überaus lebendige und aktive Gemeinde, die sich durch Zusammenarbeit und Eigeninitiative aus-zeichnet. Von der Fülle der Aktivitäten zeugt das regelmäßig erscheinende Buchenblatt.

.
Einige der
Aufgabenbereiche

Trad. Gottesdienst u. Familiengottesdienste
Feste und Feiern im Jahreskreis
Pfarramt und Küsterei
Frauen und Seniorenarbeit
Kinder- und Jugenarbeit
Erwachsenenarbeit
Musikalische Aktivitäten
Gemeindebrief "Buchenblatt"
Gesprächskreise
Viele ehrenamtliche Mitarbeiter ermöglichen diese Vielfalt an Aktivitäten.


Öffnungszeiten des Pfarramtes:


Das Büro des Pfarramtes ist in der Regel zu folgenden Zeiten besetzt:
Dienstag und Donnerstag: 9 bis 12.30 Uhr
Sekretariat: Frau Bettina Nannt-Ortner
.


Ökumenische Zusammenarbeit

Bis weit in das letzte Jahrhundert hinein war Mittel-buchen eine überwiegend evangelisch geprägte Gemeinde mit einem sehr geringen katholischen Bevölkerungsanteil. Durch den Zuzug vieler neuer Mitbürger hat sich auch der katholische Bevölker-ungsanteil erhöht. Lange Zeit war es daher selbst-verständlich, dass in unserer Kirche auch katho-lische Gottesdienste stattfanden.

Da die gute ökumenische Zusammenarbeit mit der katholischen Pfarrei St. Elisabeth in Hanau der Ev. Kirchengemeinde in Mittelbuchen aber weiterhin ein wichtiges Anliegen ist, finden heute über das Kirchenjahr verteilt in der Mittelbuchener Sankt Bonifatiuskirche ökumenische Gottesdienste statt.

Abendgottesdienste am ersten Sonntag im Monat und die Kinderkirche am 1. Samstag eines jeden Monats runden das regelmäßige Angebot ab. Dazu kommen eine Reihe aktions- und projektbezogener Angebote im Rahmen des Kirchenjahres.

Mittelbuchen ist daher eine aktive und lebendige Kirchengemeinde, die mit ihren Angeboten „Jung und Alt" anspricht.


Im Bild links
Frau Pfarrerin
Dorothea
Best-Trusheim

unten: Frau Pfarrerin Stefanie Bohn

.

Hauptamtliche Mitarbeiter für Mittelbuchen:.
Küsterei: Werner Lind
Tel. 06181 / 77310


Pfarrerin für Mittelbuchen:
Pfarrerin Frau Dorothea Best-Trusheim
in Vertretung von Frau
Pfarrerin Stefanie Bohn (in Elternzeit)

Adresse des Pfarramtes:
Alte Rathausstraße 29.
63454 Hanau-Mittelbuchen
Tel. 0 61 81 / 7 21 33
Fax 0 61 81 / 90 76 92
Mail: gemeindebuero.buchen@ekkw.de

Zur Internet-Seite
www.buchen-kirche.eu
.