I
Unsere SPONSOREN
MITTELBUCHEN-ONLINE vom 1. Februar 2019 Gewerbeverein startete ins neue Geschäftsjahr Traditionelles Neujahrstreffen in gemütlicher Runde
Mit seinem traditionellen Neujahrstreffen startete der Gewerbeverein Mittelbuchen stilvoll ins neue Geschäftsjahr. Im Vereinsheim des Schützenvereins Hubertus Mittelbuchen hatte Britta Barthold alles bestens vorbereitet und nach einem kleinen Sektempfang lud der Gewerbeverein seine Mitglieder zu einem herzhaften Abendessen ein. Geboten wurde als Hauptgericht Rehgulasch mit Rotkohl, aber auch ein würziger Hackbraten und Schnitzel in verschiedenen Varianten standen auf der reichhaltigen Speisekarte. Auch in diesem Jahr wurde die Küche mit Köchin Christine Sparks mit großen Lob bedacht. In angenehmer Atmosphäre folgte kurzweiliger Smalltalk, bei dem kaum ein Thema ausgelassen wurde. Natürlich wurde auch über die aktuellen Pläne des Gewerbevereins gesprochen. So soll auch in diesem Jahr wieder ein Vereinsausflug stattfinden, der ja in den beiden vergangenen Jahren ausgesprochen positiv aufgenommen wurde. Waren bisher Würzburg und Seligenstadt die Ziele, so wurde für dieses Mal der Vorschlag „Rüdesheim am Rhein“ in den Raum gestellt, was gleich große Zustimmung erfuhr. Ein gelungenes Projekt des vergangenen Jahres war die lange schon geplante 12-seitige Informationsbroschüre, die im Dezember an alle Haushalte in Mittelbuchen verteilt wurde. In diesem Prospekt werden alle Mitgliedsfirmen des Mittelbuchener Gewerbevereins vorgestellt und erste Aufträge wurden darüber auch bereits generiert. Etwa 1000 Broschüren hat der Gewerbeverein noch auf Lager. Diese sollen zu gegebenen Anlässen verteilt werden und auf Anfrage sind sie natürlich auch ganz individuell erhältlich; bei Interesse einfach ein Mail senden an info@gewerbeverein-mittelbuchen.de. Die weiteren Pläne des Vereins werden im Rahmen einer Vorstandsitzung am 12. Februar besprochen und man hat durchaus Ideen, sich auch in 2019 wie bereits im Vorjahr aktiv in das Mittelbuchener Ortsgeschehen einzubringen. Winfried Lind
MITTELBUCHEN-ONLINE: Winfried Lind, info@mittelbuchen-online.de, Tel. 06181-939268
Alle Infos im Internet unter: www.gewerbeverein-mittelbuchen.de Besuchen Sie uns auf Facebook Über ein "Like" würden wir uns freuen