I
Unsere SPONSOREN
MITTELBUCHEN-ONLINE vom 9. Oktober 2023 Gospelchor sucht Sängerinnen und Sänger Gemeinsam singen, glauben inspirieren
In einer geschäftigen Welt, geprägt von Alltagstress und Hektik, bietet der Gesang des Gospels eine Oase der Ruhe und Inspiration. Der Mittelbuchener Gospelchor „Jolly Praise Singers“ sucht Sängerinnen und Sänger, die das Bedürfnis verspüren, die Kraft des gemeinsamen Gesangs und der Musik zu erleben. Man muss hierfür nicht zwingend der begnadete Sänger sein, sondern der Wunsch über die Musik seiner Lebensphilosophie Audruck zu verleihen oder einfach nur Freude am Gesang zu haben, reichen aus. Die „Jolly Praise Singers“ gründeten sich vor zwei Jahren aus einer Initiative von Mittelbuchens ehemaligen Pfarrerin Stefanie Bohn heraus, die den in der klassichen Musik erfahrenen Alexander Wolf fragte, ob er nicht die Betreuung des zur Zeit ruhenden Mittelbuchener Gospelchores übernehmen könnte. Alexander Wolf fand die Idee gut und holte den Pianisten Hans Peter Lamb mit ins Boot. Und so formierte sich ein neuer Chor, der sich mit Spaß und Leidenschaft bekannten Gospels, melodischen deutschen Kirchenliedern, aber auch Eigenkompostionen von Alexander Wolf und Hans-Peter Lamb widmet. Auch spirituell angehauchte Crossovers wie „Sailing“ von Rod Stuart und ähnliche Kompositionen gehören zum Repertoire. Alexander Wolf betont, dass bei diesem Chor Freude am Gesang eindeutig vor Perfektion steht. Bei den „Jolly Praise Singers“ geht es in erster Linie um eine ungezwungene Gemeinschaft, die die Liebe zur Musik und zum Glauben miteinander teilt. Natürlich sollen in den Übungsstunden die Grundlagen des Singens nach und nach verbessert werden und so werden auch Übungen zur Stimmbildung immer wieder mit eingebaut. Längerfristiges Ziel des Chores ist es aber durchaus, mit Auftritten bei kirchlichen oder auch offenen Veranstaltungen die Herzen der Menschen zu erreichen. Da der Chor zur Zeit nur aus neun aktiven Sängerinnen und Sängern besteht, werden weitere Mitglieder für diese ungezwungene Gemeinschaft des Glaubens und der Musik gesucht. Wer sich angesprochen fühlt und sich dem Chor anschließen möchten, ist gerne zu einer Übungsstunde eingeladen. Diese findet immer mittwochs ab 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Mittelbuchen statt. Interessenten können gerne direkt zur Probe kommen oder bei Fragen auch Kontakt aufnehmen über E-Mail: a.f.w.wolf@gmail.com. Winfried Lind
MITTELBUCHEN-ONLINE: Winfried Lind, info@mittelbuchen-online.de, Tel. 06181-939268
Alle Infos im Internet unter: www.gewerbeverein-mittelbuchen.de Besuchen Sie uns auf Facebook Über ein "Like" würden wir uns freuen
Die Freude am Singen steht im Vordergrund.