I
Unsere SPONSOREN
MITTELBUCHEN-ONLINE vom 11. Dezember 2018 Weihnachtsmarkt am Obertor am 22. Dezember Neun teilnehmende Vereine freuen sich auf Gäste aus nah und fern
In Mittelbuchen steht eines der schönsten regionalen Events des Jahres bevor, denn auch in diesem Jahr lädt die Vereinsgemeinschaft traditionsgemäß am letzten Samstag vor Weihnachten ein zum Weihnachtsmarkt am Obertor. Bereits zum sechzehnten mal öffnen am 22. Dezember von 16:00 bis 22:00 Uhr die teilnehmenden Ortsvereine ihre weihnachtlich geschmückten Stände vor der Kulisse des im weihnachtlichen Lichterglanz erstrahlenden historischen Obertores. Das Interesse an diesem besonderen Event ist bereits im Vorfeld beachtlich. Der einst kleinste Weihnachtsmarkt der Region wächst. In Anbetracht von neun teilnehmenden Ortsvereinen werden in diesem Jahr die Hütten nicht nur in dem Straßenabschnitt vor dem Obertor platziert, sondern auch auf dem angrenzenden Pfarrer-Lutze-Platz. Die Besucher dürfen sich also auf ein noch reichhaltigeres Angebot als in den Vorjahren freuen und es wird durch die Ausweitung des Areals auch nicht mehr so übervoll, wie es schon war. Es gibt wie immer zahlreiche herzhafte Speisen, die sich überwiegend gut in die Hand nehmen lassen und eine breite Palette wärmender oder auch kühler Getränke, die man an den bereitgestellten Stehtischen und Sitzgelegenheiten genießen kann. An Speisen geboten werden in diesem Jahr Steakbrötchen, gebratener Presskopf im Weck, Bratwurst im Brötchen, Leberkäs- und Schnitzelbrötchen und Knoblauch-Baguette mit Schinken oder Käse, Kartoffelpfannkuchen, Crêpes und so manches mehr. Neben den üblichen Weihnachtsmarktgetränken wie Glühwein, Winzerglühwein und heißer Apfelwein, gibt es auch Alkoholfreies wie zum Beispiel Kinderpunsch und heißer O-Saft und gegen kalte Füße hilft dann auch mal Hochprozentiges „Frostschutzmittel“, das wie immer in vielfältigen Variationen angeboten wird. Die Kinder können sich freuen auf spannende Geschichten, die ihnen in dem eigens von der Freiwilligen Feuerwehr bereitgestellten Feuerwehrauto vorgelesen werden. Na, dann lasst die Vorfreude mal wachsen. Viel Spaß bei hoffentlich passendem Wetter wünscht allen Teilnehmern und Gästen die für die Organisation verantwortliche Vereinsgemeinschaft Mittelbuchen. Ewald Schmidt / Winfried Lind
MITTELBUCHEN-ONLINE:  Winfried Lind, info@mittelbuchen-online.de, Tel. 06181-939268
Alle Infos im Internet unter: www.gewerbeverein-mittelbuchen.de Besuchen Sie uns auf Facebook Über ein "Like" würden wir uns freuen