I
Unsere SPONSOREN
MITTELBUCHEN-ONLINE vom 17. Oktober 2023 400,- Euro für Mittelbuchens Carnevalverein Nabi, Seniorenbüro und „Wir für Mittelbuchen“ spenden Erlös
Ende September fand in Mittelbuchen zum ersten Mal auf dem Vorplatz des Heinrich-Fischer-Hauses ein sehr gut besuchtes Seniorenfest statt. Dieses wurde in Kooperation zwischen dem Seniorenbüro Hanau, der Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen e.V. und der Initiative „Wir für Mittelbuchen“ durchgeführt. Etwa 80 Seniorinnen und Senioren verbrachten einen geselligen Nachmittag bei bestem Wetter, Live-Musik, Grillwürstchen, kalten Getränken und Kaffee und Kuchen. Der Reinerlös der Veranstaltung - so wurde vereinbart - sollte der Kinder- und Jugendarbeit des Mittelbuchener Carnevalvereins (MCV) zugutekommen. Jüngst kamen in den Räumen der Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen Bürgermeister Dr. Maximilian Bieri für die Stadt und Caroline Geier-Roth als Ortsvorsteherin und Vorsitzende der Nachbarschaftsinitiative zusammen, um gemeinsam 400.- Euro an Manuela Kunkel als Vorsitzende des Mittelbuchener Carnevalvereins zu übergeben. „Wir sind sehr dankbar für die großzügige Spende, die wir gleich für die Kostüme der neuen Kampagne verwenden können“, freute sich Manuela Kunkel. Bürgermeister Dr. Bieri dankte der Nachbarschaftsinitiative Mittelbuchen und der Gruppe „Wir für Mittelbuchen“ für den tatkräftigen Einsatz im Rahmen des Seniorenfestes und die tolle Idee, den Reinerlös zu spenden. „Wir sind sehr froh, dass wir hier in Mittelbuchen so viele aktive Vereine und Ehrenamtliche haben, die sich auf den unterschiedlichsten Themenbereichen für die Gemeinschaft einbringen. Da ist es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch gegenseitig stärken und unterstützen“, fasste Caroline Geier-Roth zusammen. Pressemitteilung Nabi
MITTELBUCHEN-ONLINE: Winfried Lind, info@mittelbuchen-online.de, Tel. 06181-939268
Alle Infos im Internet unter: www.gewerbeverein-mittelbuchen.de Besuchen Sie uns auf Facebook Über ein "Like" würden wir uns freuen
Im Bild v.l. Hanaus Bürgermeister Dr. Maximilian Bieri, MCV-Vereinsvorsitzende Manuela Kunkel und Ortsvorsteherin Caroline Geier-Roth.