I
Unsere SPONSOREN
MITTELBUCHEN-ONLINE vom 6. Juli 2024 Das 33. Dorfbrunnenfest mit tollem Programm Der alte Ortskern wird wieder zur Partymeile
Am kommenden Wochenende, am 13. und 14. Juli 2024, ist es wieder so weit: dann steigt mit dem 33. Dorfbrunnenfest Mittelbuchens große Party im alten Ortskern. Neben einem wieder breitgefächerten musikalischen Programm, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat, erwartet die Gäste eine Vielfalt an herzhaften Speisen, köstlichen Leckereien und ein Getränkeangebot, das keine Wünsche offen lässt. Acht Vereine geben wieder ihr Bestes um die Besucher zu begeistern und zwar die Freiwillige Feuerwehr, die „Panik Elf“, der Tennisclub, die „Rindsworschtköpp“, der Kaninchenzuchtverein, der Schießsportverein Hubertus, der Fußballclub 1. FC Mittelbuchen und der Gewerbeverein. Das Fest beginnt am Samstag um 16 Uhr mit dem Bieranstich beim Gewerbeverein, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert. Danach werden die besten Schützen, des diesjährigen „Dorfbrunnenschießens“ geehrt. Am Samstag können Interessierte am Schießsport ihre Fähigkeiten beim Laserschießstand des Schützenvereins testen. Und auch an die Kids ist gedacht, so werden Kinderschminken und das urige alte Holz-Kinderkarussell wieder beim Gewerbeverein angeboten. Der Abend steht dann wieder ganz im Zeichen der Musik. Ab 19 Uhr heizt die Band „Die Nixnutze“ beim 1. FC Mittelbuchen ein - eine Band, die ein breites musikalisches Spektrum bedient und sich ganz auf das Publikum einstellt. Ab 20 Uhr sorgt die Rock- Cover-Band „Lentil Dish“ wie schon seit vielen Jahren für beste Stimmung bei der Freiwilligen Feuerwehr. Lentil Dish ist in Mittelbuchen bereits eine feste Größe geworden und hat hier und in der Region viele Fans. Ebenfalls ab 20 Uhr lässt bei den Rindswörschtköpp „Fishbone Trash“ das Zelt beben, die nach eigenen Aussagen „fischigste Rockband“ aus Frankfurt. Im Anschluss steht traditionsgemäß eine mitreißende Discoparty mit DJ Paddy auf dem Programm. Am Sonntag ab 11 Uhr geht es mit dem kultigen Frühschoppen bei den Rindsworschtköpp weiter - auch in diesem Jahr wieder mit den Vollblutmusikern der „Marvin Scondo und Steve Scondo Band“. Parallel dazu spielen beim 1. FC Mittelbuchen die „Stubbemusiker“, eine Band, die ihrer Liebe zur Musik auf ganz besondere Art Ausdruck verleiht. Der Kaninchenzuchtverein bietet am Sonntag Kaffee und Kuchen und stellt zudem einige seiner schönen Tiere zur Schau. Die teilnehmenden Vereine haben sich also wieder richtig ins Zeug gelegt, um sowohl den Mittelbuchener Bürgerinnen und Bürgern, als auch den Gästen aus nah und fern was zu bieten - freuen wir uns drauf. Winfried Lind
MITTELBUCHEN-ONLINE: Winfried Lind, info@mittelbuchen-online.de, Tel. 06181-939268
Alle Infos im Internet unter: www.gewerbeverein-mittelbuchen.de Besuchen Sie uns auf Facebook Über ein "Like" würden wir uns freuen
Das musikalische Programm des Dorfbrunnenfestes ist einmal mehr prall gefüllt.